Teilnahmebedingungen

Einfach nur einen Fuß vor den anderen zu setzen, wie schön das wäre!

Folgend das Regelwerk für unsere Veranstaltungen. Die Anmeldung zu einem Termin ist eine für dich verbindliche, vertragliche Vereinbarung, mit der du die nachfolgend aufgeführten Teilnahmebedingungen akzeptierst.

Zahlungsweise: Nach der Anmeldung schicken wir dir eine Bestätigung und Rechnung zu. Damit wird eine Anzahlung von 50,- € oder bei den Ausbildungen von 90,- € fällig. Die Restsumme ist spätestens 21 Tage vor dem ersten Veranstaltungstag zu überweisen. Bei einer kurzfristigen Anmeldung ist der Gesamtbetrag sofort zu überweisen. Die Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Preisen enthalten, sofern sie vorgeschrieben ist.

Birgit Vogt
GLS Bank - GENODEM1GLS
DE24430609677008401900

Bei Rücktritt durch dich: Känzelst du die Vereinbarung, so entstehen dir folgende  Kosten, deren %-Angaben beziehen sich auf den Veranstaltungspreis. Ein Rücktritt ist nur bis zum Vortag des gebuchten Termins möglich:

  • Bis 21 Tage vorher: 50,- €
  • 4-20 Tage vorher: 50%
  • 1-3 Tage vorher: 75%

Bereits eingezahlte Beträge werden entsprechend verrechnet. Eventuelle Restbeträge überweisen wir zurück.

Bei Rücktritt durch uns: Aus unvorhersehbaren Gründen z.B. bei Krankheit, können wir die Veranstaltung absagen. Die eingezahlten Beträge werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen uns sind nicht möglich.

Haftungsausschluss: Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen während der Veranstaltungszeiten wird keine Haftung übernommen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Alle Hinweise auf Heilwirkung und Gebrauch von Wildkräutern, haben ausschließlich informativen Charakter. Ich übernehme keine Garantie und Haftung für genannte und gelernte Anwendungsmöglichkeiten. Das gilt auch im Seminar: an sich und anderen Kursteilnehmern handelst du stets auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gehaftet wird nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters ausgelöst werden.

Die Teilnahme an einem meiner Praxis-Angebote dient der persönlichen Weiterentwicklung sowie der eigenen Potentialentfaltung und zielt auf eine Verbesserung der Lebensqualität hin. Diese Leistungen ersetzen nicht die Arbeit eines Arztes oder Therapeuten. Ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen.

Beeinträchtigungen, die dir naturgemäß draußen entstehen können, z.B. durch höhere Gewalt oder dein eigenes Missgeschick, bleiben in Gänze dein Risiko. Während einer Wanderung und der An- und Abreise verbleibt die volle Verantwortung für deine Person bei dir. Unsere Outdoor-Veranstaltungen entsprechen nicht den Sicherheitsstandards einer gängigen Wanderreise oder gar Pauschalreise (z.B. wegen unbefestigter Wege). Außerdem können durch das Wetter o.ä., Änderungen im üblichen Ablauf der Veranstaltungen nötig werden lassen. Solche Änderungen stellen keinen Minderwert da, sondern sind natürlicher Bestandteil von Natur-Veranstaltungen, vom Draußen sein.

Bei unseren Veranstaltungen verwenden wir oft ein Messer und andere Hilfsmittel zur Bearbeitung z.B. von Holz. Für Verletzungen übernehmen wir keinerlei Haftung. Falls du dich umfänglicher absichern möchtest, so kannst du zusätzlich zu deiner gängigen Krankenversicherung eine entsprechende Zusatzversicherung abschließen.